North America

Utah 2010 / Alta, Snowbird, SLC

Utah und die Gegend um Salt Lake City sind nun, in 2010 das zweite Mal ein Ziel unserer Tour. Im Sommer 2000 und damals mit dem Zelt war der KOA-Kampground in Nephi -rund 50 Meilen südlich von SLC- für einige Tage unser zuhause. Salt Lake City und der Große Salzsee waren neben dem Mt. Pleasant interessante Ausflugsziele, dennoch eher allgemein gehalten. Nun jedoch, im März 2010 steht neben dem Skifahren auch der Besuch des Templesqare auf dem Programm.

Kalifornien 2010 / Mammoth Mountain

Wie bereits im Text zu den Nordlandsbanen kommentiert, so fanden sich vor einigen Tagen und ganz zufällig die Unterlagen zu unserer Skitour 2010 wieder an. Die digitalen Bilder und Videos waren ja nie wirklich weg, aber so ein Text benötigt schon etwas mehr; über die audiovisuelle Erinnerung hinaus. Dieser Blog besteht aus vier Teilen. Die ersten drei sind den Skitouren in Kalifornien, Utah und Colorado gewidmet. Im letzten Teil wird dann der nach dem notwendigen Inlandsflug abschließende Aufenthalt in New York thematisiert.

Biker in Denver

Bild: Bernd Ebert

Selbst kein Biker, habe ich grundsätzlich eher Angst und bin zuletzt als sehr junger Mann mal (mit)gefahren. Kürzlich, während einer kleinen Geburtstagsfeier im Freundeskreis erzählte mir eine  ebenfalls nicht mehr ganz junge Frau (wir hatten uns lange nicht gesehen), dass sie jetzt den Motorrad-Führerschein macht und sich dann eine "richtige" Maschine kaufen wollte.

Das fand ich interessant und es zeugt von gewissem Selbstbewußtsein, dem sich nicht "hinten drauf" einer/einem Anderen auszuliefern, sondern selbst zu agieren.

 


 

Wir lesen "Zeitoun"

Bild: Bernd Ebert

Die Redaktion der Wochenzeitung derFreitag wird mir in diesen Tagen das beinahe erste Exemplar einer sehr persönlichen, einer tragischen Dokumentation über den Wirbelsturm "Katrina", über das Schicksal einer Familie dort in New Orleans zur Verfügung stellen.

Meine "Gegenleistung" und die einiger anderer Mitglieder der Freitagscommunity wird im Lesen, in einer gewissen, damit einhergehenden Rezension und natürlich in der Kommentierung bestehen.

Ein spannendes, kleines Projekt, an dem ich gern teilnehme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Remember New Orleans

Bild: Bernd Ebert

Wir waren 2004 kurz nach Mardi Gras in New Orleans, haben für mehrere Tage etwas außerhalb in einem Motel6 gewohnt. Die Innenstadt - natürlich auch die Bourbon Street etc. - waren das primäre Ziel; sowohl tagsüber als auch einmal am Abend.

Für das Umland, für die weiten Strände, die Sümpfe, die Fauna und Flora nahmen wir uns natürlich ebenfalls entsprechend Zeit.

 

 

 


Der Streisand-Effekt - Trost, Ablenkung, Aufarbeitung

Mir geht es wie dem Rechtsanwalt Thomas Stadler, die notwendige Ursachenforschung und schlußendliche (ggf. auch strafrechtliche) Würdigung ist in diesem Lande Aufgabe der kompetenten, in der Regel unabhängigen Instanzen. Bei dem wohl eher frei drehenden OB-Sauerland incl. Gefolge stellt sich (für mich) vordergründig die Frage, was dort mit den Steuern und Gebühren der Bürger angestellt wird. Aber nun kommt - und eher persönlich - der sog. Streisand Effekt ...