26 Mär 2018

Künstlerische Holzarbeit aus dem Piemont

Submitted by Bernd

Schalen und andere schöne Holzobjekte aus dem Mairatal in Italien

 

Sie werden angefertigt von einem nach Italien
ausgewanderten Berliner, der nunmehr seit
35 Jahren im Mairatal lebt.

Er hat das Handwerk bei den alten Meistern
gelernt, die es gerne weitergegeben haben.

Das Holz wird in den Wäldern des Mairatales
mit fachkundigem Blick ausgewählt, dann
geformt und weiterbearbeitet; nur mit einfachen
Werkzeugen wie Beitel, Axt, Hobel und Sandpapier!

Auch die Auswahl des Holzes erfolgt unter
naturgemäßen Aspekten; kein Baum wird dafür
gefällt, es kommen nur entwurzelte, hier
ansässige Bäume zum Einsatz.

Die Schalen und andere Exponate sind überwiegend
aus Esche, Lärche und Kastanie gefertigt und jedes
Teil für sich ist ein Einzelstück


Kontakt:  Bernd Maass,

12029 San Damiano Macra - Italia - Via Roma 23

Telefon: +39 331 1178410.

 

 

 

 


 

 

 Lokal, regional, aus dem Valle Maira

 



Wer darüber hinaus Interesse hat am Bergwandern in einer vom großen Tourismus noch nicht
erschlossenen Gegend,
der mag hier:  www.privatausgabe.net  einmal schauen.

 

Kommentare

Beeindruckend und bewunderungswürdig, mit welcher Hingabe Bernd Maass seine
formschönen und originellen Holzobjekte zu gestalten versteht. Sie sind kunsthand-
werklich wirklich sehr ansprechend, auch ökologisch nachhaltig und kreativ angefer-
tigt und zu einem Teil seines - aus unserer philisterhaften Großstadtsicht - alternativen
Lebenstraums geworden.
Viele Grüße ins Mairatal und weiterhin ein frohes Gelingen!

Martin P.