7 Apr 2010

Der geläuterte Bernd Graff?

Submitted by ebertus

Im Grunde sollte er sich doch bestätigt fühlen! Die Qualität dem Pöbel zu überlassen, der Web-Idiotae Raum zu geben war erkennbar nicht so sein Ding.

SZenso und dann (mE) Einspruch entstand(en) ja gerade - neben dem Widerstand gegen die freeze - auch aus dem Unbehagen über diese Zensur, subtil daherkommend im Deckmäntelchen der nun postulierte, neuen Qualität. Das iPad - wir haben, obwohl zeitgleich in NYC, den Erstverkaufshype bewusst ausgelassen - bringt doch nun, wie auch Graff mit gewissem Erschrecken feststellt, genau diese kontrollierte TopDown-Qualität zu uns fehlbaren Menschen. So what also?

Nur der Vollständigkeit halber der (beinahe) historische Link bzw. Text