Lobby

Abschalten ! Und dann ?

Nun haben wir doch gerade via Japan, am Beispiel der dortigen, noch ablaufenden Katastrophe gelernt, dass selbst "abgeschaltete" Kernkraftwerke und speziell deren Brennstäbe über Jahre, Jahrzehnte etc. der kontinuierlichen Überwachung und Kühlung bedürfen; damit weiterhin eine permanente, beinahe maximale Gefahr darstellen.

Zweitleserschaft

Ja, die reale (noch) Satire kommt erst weiter unten im Text. Nachdem das angeblich absolut notwendige Leistungsschutzrecht der Verlage schon mal die deutsch Sprache unter Copyright stellen wollte (Einzelne Sätze, Überschriften, gar Worte; was ist mit den Buchstaben?), so ist es nun wirklich an der Zeit gegen die üblen Zweit/Dritt/xyz-Leser vorzugehen.

Kanzlerin als Tanz-Mariechen: am polierten Nasenring um AKW's

4 Firmen, die Verantwortlichen der Energie-Giganten Deutschlands, hatten wohl ihren Verstand verloren, als sie vor 8 Jahren den Atomausstieg unter Kanzler Schröder und Umweltminister Trittin mit ihrer Unterschrift besiegelten.

Ein Beitrag von Ruganer