Realsatire

Sturmangriff auf das Herz der Demokratie

Keine Bedrohung zu groß, kein Vergleich zu abgegriffen, keine Metapher zu schräg für das ehemalige, linksliberale Nachrichtenmagazin. Die Zielgruppe des Mediums ist klar, die eher gutsituierte Mittelklasse, die zur Beruhigung des Gewissens auch schon mal mit dem Cayenne bei Alnatura vorbei fährt; die ansonsten zumindest mehrheitlich grün und immer noch für jede mittige Mehrheit des alternativlosen Sachzwanges zu haben ist.