Frauen

Gespielte Entrüstung vs. vorbeugende Euthanasie,

und was sagen eigentlich die Kirchen dazu? Die ergänzenden, jüngsten Planungen des Familienministeriums zur Steuerung von lebenswertem, gewolltem Leben sorgen für kullernde Krokodilstränen, für pflichtgemäße Entrüstung; und das nicht nur bei Teilen der Koalition sondern auch bis hinein in die Agendafraktionen der heutigen Oppositionsparteien. Schlimm, gaaanz schlimm, oder?